Positive Corona-Folgen für Schulen?

 

Aus Italien erreicht uns die Nachricht, dass Schulen in Zukunft Einzelbänke verwenden sollen. Der ORF berichtet. Was aufs erste wie eine Anleitung zum ‚physical distancing‘ in Schulen erscheint, kann der Beginn einer Revolution für die Etablierung von zukunftsweisenden Schul-Möbeln sein.
Wie gehen andere Länder damit um?

 

Bücher als wachsende Sammlung von Blättern

Im Rahmen des Bildungsprojekt PULS+ sind zwei Bücher entstanden, die in Kooperation mit dem Klinkhardt Verlag unter dem Titel Notizen zur Architektur und Bildung als Open Educational Resources (OER) frei zur Verfügung stehen.. Waren diese anfangs noch als abgeschlossene Projekte konzipiert, so wurde in Reaktion auf die Corona-Anforderungen an einer wachsenden Sammlung von Beiträgen gearbeitet, um mit den Büchern auch nach ihrem Ersterscheinen am PULS zu bleiben.

„Bücher als wachsende Sammlung von Blättern“ weiterlesen

Coole Schule in Neukölln

Eine ganze Woche hat Andreas Hammon mit Schülerinnen und Schülern im Reallabor experimentiert: Wie lernen sie am besten? Wohin ziehen sie sich zurück, wenn sie mal Ruhe brauchen? Wer hat eine gute Idee, um trotz Raumnot in der Gruppe arbeiten zu können? Die Ergebnisse, die der Architekt, Pädagoge und Schulraumentwickler Hammon mit den Jungen und Mädchen vorstellt, kommen bei ihren Klassenkamerad*innen gut an.
„Coole Schule in Neukölln“ weiterlesen